Libratone Q Adapt In-Ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung in 4 Stufen – Kommt darauf an, was man erwartet

Der kopfhörer sieht sehr gut aus und der sound ist auch ganz gut. Ich benutze den kopfhörer viel zum telefonieren, als auch um musik zu hören. Ich denke das preis-leistungsverhältnis ist nicht ganz gerecht, aber ich erhoffe mir, dass durch die updates der kopfhörer sich noch zeigen wird. Der kundenservice von libratone ist top.Die eartips waren nicht ganz so komfortabel und libratone hat mir direkt andere komfortablerer eartips zugeschickt, die das anc und den klang gleich viel angenehmer gemacht haben.

Ich bin schon seit einiger zeit auf der suche nach perfekten kopfhörern. Bisher habe ich etliche on-ear, in-ear und wireless kopfhörer ausprobiert. Die libratone q sind natürlich auch nicht perfekt aber sie entsprechen sehr stark meinen vorstellungen. Die soundqualität ist exzellent und das anc hat mich auch sehr beeindruckt. Das fitting der ohrstöpsel ist bei mir bisher bei allen in-ear kopfhörern das größte problem gewesen. Meistens flutschen sie wieder raus oder dichten nicht gut genug ab. Hier passen sie allerdings richtig gut, was mich zu dieser rezension bewegt hat. Wirkliche nachteile sehe ich bisher keine. Ich kann daher diese kopfhörer bedenkenlos empfehlen.

Aufgrund des hohen preises und der guten rezessionen, hatte ich eine hohe erwartung an diese lightning-kopfhörer. Es waren auch meine ersten lightning-kopfhörer. Verpackung/einrichten:sehr schöne verpackung, wertiger eindruck. Hierbei gab es nichts auszusetzen. Nachdem der kopfhörer ausgepackt war, musste die libratone-app heruntergeladen werden und die kopfhörer wurden sofort upgedated. Dann war die einrichtung auch schon angeschlossen. Klang:da ich dachte, dass die soundqualität bei lightning- und klinkenanschluss gleich war, hatte ich eine hohe erwartung an den klang. Allerdings war die klangqualität aus meiner sicht eher vergleichbar mit einem bluetooth-kopfhörer. Da bietet mein alter klinkenanschluss-kopfhörer zum halben preis eine bessere qualität (sennheiser momentum). Auch das noise-cancelling enttäuschte mich. Hier sind die Spezifikationen für die Libratone Q Adapt In-Ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung in 4 Stufen:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktive Noice Cancelling InEar Kopfhörer ohne Zusatzakku, Stromversorgung über iOS Lightning-Anschluss
  • Digitale High-Res Musik Übertragungsqualität (Apple Lossless Audio Codec = ALAC) über Lightning
  • CityMix – 4-stufig Regelbare aktive Geräuschunterdrückung (ANC) direkt auf der Vier-Knopf-Bedieneinheit (3-Button für Play/Pause/TitelSkip/Lautstärke + 1-ANC Knopf + Mikrofon)
  • Der Q Adapt Lightning InEar Kopfhörer verbindet modernste Technologie, schlichte Eleganz und neueste Designtrends in einem perfekt verarbeiteten Produkt
  • Lieferumfang: ANC Lightning-InEar, Ohrpassstücke in drei Größen, Transportbeutel, Kurzanleitung

Bin mit meinen in ear kopfhörer sehr zufrieden. Der sound ist ganz wunderbar- noise cancelling funktioniert gut – die geräusche werden natürlich nicht komplett unterdrückt, aber das ganze macht schon einen wesentlichen unterschied. Vor allem im flugzeug, in der stadt eine echte bereicherung. Leider hatte ich nach einem jahr probleme mit den kopfhörern. Habe sie eingesendet und durch das garnatieprogramm komplett neue ersetzt bekommen – das lief ganz unkompliziert. Bin mit der qualität, sowie mit dem kundenervice von libratone echt zufrieden.

Es klingt so schön einfach: “mach einfach die app auf und steuere den kopfhörer über die app”. Ehrlich, ich finde es im nachhinein umständlich. Die app als solches ist einfach zu bedienen, aber mich stört der umweg als umständlich. Für mich muss der kopfhörer eingesteckt werden und dann funktionieren. Der sound ist leider schwach, wenn ich schon die umgebungsgeräusche unterdrücke, dann, um den sound zu optimieren. Das gelingt bei einheitsmusik. Sobald der klang kompakter oder komplexer wird, scheppert der lautsprecher schon bei mittleren lautstärken. Für mich klares mittelmaß und daher preislich eher zu teuer.

Kommentare von Käufern :

  • Ausführliche Rezension
  • 5 Sterne für Preis/Leistungsverhältnis
  • Hohe Erwartungen wurden nicht erfüllt

Einfach toller klang und gutes produkt. Besten Libratone Q Adapt In-Ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung in 4 Stufen (Lightning Anschluss für Apple iOS Geräte, ANC) cloudy white

Ich habe den libratone q adapt in-ear jetzt seit etwas mehr als zwei wochen im (fast) täglichen einsatz und bin sehr zufrieden. Gleich beim auspacken fällt einem die hohe qualitätsanmutung der kopfhörer auf. Besonders gefällt mir das textilummantelte kabel. Aber das teil überzeugt nicht nur optisch und haptisch, auch die tonqualität ist herausragend. Die libratone app habe ich mir natürlich auch sofort kostenlos im app store geholt. Die optische darstellung der citymix noise cancellation gefällt mir wirklich sehr gut. Mit den vorgefertigten klangprofilen (neutral, extra bass, verbesserte höhen) lässt sich das klangbild noch tunen. Einige haben geschrieben, dass das anc nicht gut sei. Das kann ich teilweise nachvollziehen, wenn man den q adapt in-ear etwa mit einem bose overear vergleicht ist die geräuschunterdrückung vielleicht nicht ganz so gut. Hierfür ist vermutlich auch die passive isolierung durch das overear-design verantwortlich.

Ich bin normal jemand, der nicht viele rezessionen schreibt, aber bei den kopfhörern und diesen preis wollte ich mal meine erfahrungswerte weitergeben. Der klang der kopfhörer mit meiner meinung nach sehr gut, die bässe kommen sehr gut zum vorschein. Das noise canceling in verbindung mit der libratone app funktioniert gut und auch bei längeren flügen bekommt man wenig umgebungsgeräusche mit. Die fernbedienung ist sehr gut verarbeitet und die tasten sind gut zu bedienen. Auch als headset zum telefonieren bleiben keine wünsche offen. Beim tragekomfort wurde ich überzeugt. Ich habe schon viele in-ear kopfhörer probiert, aber keiner hat so gut gehalten wie dieser. Dank den mitgelieferten earpads lasse sie sich an die ohren sehr gut anpassen und halten auch wenn man nicht nur still sitzt. Das design ist genau das, was ich mir von neuen kopfhörern erwarte. Das kabel ist etwas steifer und dadurch widerstandsfähiger und auch das controlpanel vorne in der mitte findet dort einen ideal platz.

Die kopfhörer kamen gut & nicht übertrieben verpackt bei uns an. Die kopfhörer befinden sich in einer schicken box & haben als zubehör eine kleine tasche in lederoptik & magnetverschluss. Da jedes ohr eine andere form hat, sind den kopfhörern noch 3 paar ohr-adapter in verschiedenen größen beigefügt. Hat man die richtige größe aufgesteckt, sitzen die kopfhörer sehr gut & rutschen auch bei sportlichen aktivitäten nicht aus dem ohr. Das design ist natürlich geschmackssache, mir jedoch gefallen sie in der ausführung „stormy black“ sehr gut. Das kabel ist vom schalter bis zum anschluss zusätzlich mit einem gewebe ummantelt & macht auch einen hochwertigen eindruck. Der anschluss ans iphone über den lightning-anschluss funktioniert sehr gut & der stecker sitzt stabil. Man kann auch ohne die dazugehörige app sofort loslegen. Über die app kann man noch zusätzlich verschiedene klangbilder einstellen. Hier stehen die modi „neutral“ , „extra bass“ & „verbesserte höhen“ zur verfügung.

Auch die geräuschreduktion funkitioniert für die größe wirklich gut. Das einzige was ich ein wenig zu meckern habe, ist die doch der spürbare höhere akkuverbrauch.

Genau was ich gesucht hatte: kabelgebundene in-ears für das iphone 8. Bluetooth nervt mich durch die ständige aufladerei, deswegen kamen für mich nur kabelgebundene kopfhörer in frage. Die produktqualität würde ich als sehr gut bezeichnen. Die rauschunterdrückung ist ebenfalls sehr gut, wobei naturgemäß die audioqualität ein wenig leidet. Aber um musik oder podcasts auf dem täglichen weg von und zur arbeit zu hören sind diese kopfhörer für mich perfekt.

Die kopfhörer haben einen schönen klang und sehen super aus. Aber das noisecanceling funktioniert nur minimal. Nur in der höchsten stufe merkt man etwas. Habe die kopfhörer zurückgegeben und mir die bose gekauft. Ist wirklich ein riesen unterschied.

Habe sehr lange gezögert mir diese ohrhörer mit noisereduction zu beschaffen. Habe für meine flugreisen vor zwei jahren die bose qc25 gekauft. Diese sind super, aber bei kurztrips mot handgepäck doch sehr groß. Deshalb habe ich mir nun diese libratone gekauft. Anfangs war ich sehr skeptisch, doch die zusätzlichen aufsätze die ich direkt von libatone gratis zugeschickt bekam, sitzen tadellos. Positiv: verarbeitung, funktion der noise reduction, sitz und kundensupport, lightning anschluß, dadurch direkter anschluß ohne adapter an iphone oder ipad. Nimmt sich den strom direkt via lightning. Negativ: aufbwahrungsbox könnte stabiler sein, preis mit knapp über 120 eur doch höher bemessen.

Die kopfhörer erfüllen leider nicht die erwartungen und rechtfertigen auch in keinster weise den preis. Die noice unterdrückung ist unterdurchschnittlich schlecht, wenn man die kopfhörer outdoor (beim laufen, radfahren, joggen benutzt) hört man z. Immer starke windzuggeräusche, das ist eigentlich nicht hinnehmbar und nimmt einem jeglichen spaß an dem produkt. Das gleiche gilt für das mikrofon beim telefonieren, die gesprächspartner berichten hier unisono über laute hintegrund- und nebengeräusche.

Ich hab da eigentlich keine ansprüche solange es keine gravierenden mängel gibt. Die gibt es nicht und doch stört hier mal ein rauschen dort mal zu viel druck auf dem bass, nichts was den spaß an der musik verdirbt, aber wahrnehmbar. Die optik ist ok, aber das ist geschmackssache. Der sitz ist ok, nur für das training sind sie nicht geeignet, da sie bei zu viel bewegung nicht halten, obwohl selbst die kleinste größe gerade mal so in meine Öhrchen passt. Die geräuschunterdrückung ist ok. Ich erwarte ja gar nicht, dass ich in einem raum voller leute stille erfahre, doch die geräuschkulisse von der straße vor dem fenster wird gerade so eben gemildert. Das ist das mindeste, was ich erwarte, also ok. Das problem ist der preis (aktuell von rund 130 €). Kopfhörer in diesem preisbereich sollten auf jedenfall mehr bieten als “ist ok”.

Eigentlich bin ich überhaupt keine freundin von sogenannten “in ear kopfhörern”, darum habe ich auch lange überlegt, ob ich mir welche bestellen soll. Zumal diese hier von libratone jetzt auch nicht gerade billig sind. Da heißt es schon gut abwägen. Die tatsache, dass man mit “normalen” bügelkopfhörern auch nicht gerade intelligenter aussieht, vom gewicht mal ganz abgesehen, hat mich dann doch dazu bewogen mir die “libratone q adapt active noice cancelling” kopfhörer zu bestellen. Muss ja auch nicht jeder gleich mitkriegen, wenn man unauffällig telefoniert, radio oder musik hört etc. Ne?als ich die lieferung erhielt war ich zunächst erstaunt wie klein die kopfhörer sind, andererseits, was hatte ich erwartet?. In ear kopfhörer müssen ja klein sein, sonst passen sie nicht in die ohrmuschel, logisch. Die kopfhörer machen einen sehr wertigen eindruck und sind federleicht. Das ist schon mal sehr positiv anzumerken. Im lieferumfang befanden sich außer den ohrhörern noch ein beutel, drei verschiedene ohr adapter für die jeweiligen ohrgrößen, und die kurzanleitung.

Wirklich tolle kopfhörer man hört weniger aussengeraüsche und kann sich auf wichtiges konzentrieren.

Natürlich ist die bewertung von kopfhörern (abgesehen von messungen im labor) sehr subjektiv, denn hier spielt der individuelle geschmack eine sehr große rolle. Was die einen als sehr angenehm empfinden (z. Der “warme klang ” bei bose ist für einige dann “dumpf und verwaschen”) ist für andere wiederum klanglich äußerst bescheiden. Testergebnisse im internet helfen nur sehr begrenzt weiter, da das klangempfinden eben sehr individuell ist. Was gibt es über den libratone zu sagen:1. Tragekomfort: sehr gut, da sehr leicht. Bei mir sitzen die kopfhörer bombenfest in den ohren. Stromversorgung: ich habe wahrscheinlich wie viele andere das problem, dass kopfhörer mit eingebauter batterie immer dann leer sind, wenn man sie benutzen will.

Schick designte ohrstöpsel, die definitiv sehr ordentlich produziert wurden. Die verpackung ist hochwertig und wirkt edel. Mitgeliefert werden ohrpassstücke in drei größen, die allerdings schlecht auseinander zu halten sind (es muss da erstmal etwas gepuzzelt werden, bevor man seine passgröße gefunden hat). Hat man seine größe gefunden, passen die ohrstücke sehr gut und sitzen fest. Der sound ist immer geschmackssache und damit schwer zu bewerten. Ich finde ihn aber ok, auch wenn man hier nicht die großartigsten einstellmöglichkeiten hat (play,pause, vor/zurück, lautstärke). Außengeräusche kommen nach wie vor durch, somit wird hier nicht das versprochene erfüllt. Man kann die ohrstöpsel mit dem lightning-anschluss verbinden bzw. Aufladen, oder über bluetooth verbinden. Bei der bluetooth-variante sind die akkus leider immer recht schnell aufgebraucht, 20 stunden ist hier utopisch, 10-12 std.

Also: vom klang erlebnis her fand ich sie wirklich wirklich sehr sehr gut. Ich hatte immer nur die standard kopfhörer von apple und jetzt wo ich meine alten wieder hab. Kein vergleich zu libratone. Ich war fasziniert dass ich immer nur die hälfte der maximalen lautstärke verwendet habe. Also ja, das nc funktionierte sehr gut. Bin jeden tag im bus und ubahn unterwegs und man merkt in den stationen kaum, dass die Öffis kommen. Da ich aber oft die kopfhörer um den hals geschlagen hab, oder ohne der tasche in der hosentasche, sind beim herausziehen öfter die dinger abgefallen und ohne die sind die kopfhörer nutzlos. Das kabel ist auch super, zumindest weiter unten. Es geht nicht so leicht kaputt, ist aber beim lightning anschluss relativ schnell (nach 2 wochen) ausgefranst gewesen wie ein altes kletterseil.

Hallo leute, hier mal eine rezension über die ich mich gefreut hätte. Vorab aber 2 dinge:1) anc in-ears können per se nicht so gut sein wie over-ear anc. Allein schon physikalisch, weil sie nicht das ganze ohr abschirmen. 2) wer von anc kopfhörern erwartet, dass sie komplett die ganze welt abschirmen, fährt sowieso schon mal den falschen film. Aber nun zu meiner bewertung:+ sehr smart mit dem lightning anschluss und sehr bequem, da man keine batterien dabei haben oder wechseln muss. Belastet den iphone akku schon etwas mehr, aber es hält sich in grenzen. Achtung: ich habe mit einer meiner iphone hüllen das problem gehabt dass der stecker zu fett ist. Dann steckt das kabel nicht richtig und man erfreut die mitfahrer in der bahn mit musik über die handylautsprecher. + viele mitgelieferte stöpsel, habe eine weile gebraucht um die perfekte kombination zu finden, aber ich hab auch komische ohren. + der city mix ist echt super, und kann auch ohne app über die fernbedienung gesteuert werden.

Die idee der externen stomversorgung ist gut. Bässe kraftvoll aber harmonisch, die höhen dto. Die ergonomie wurde leider dem design geopfert, kann man aber mit gummis anderer hersteller leicht verbessern. Viel bewegung wäre so, wie er jetzt gestaltet ist, nicht ratsam. Noise cancelling funktioniert natürlich nur zur unterdrückung von dauergeräuschen und zwar gerade so. Die vierstufige abschaltung ist ein netter gimmick, man hört also in stufe 1 / 2 / 3 den umweltsound über das mikro. So dicht, das man das bräuchte, weil man nichts mehr wahrnimmt, sind die inears jedoch nicht. . Ich war neugierig und habe sie vorbestellt und gekauft. Für mich reicht’s nur bis 3 sterne.

Das produkt verspricht eine menge, und fieberhaft haben wir dem liefertermin entgegengefiebert. Die Überraschung war groß, wenn auch in eine ganz andere richtung. Immerhin gibt es einen gravierenden vorteil, dazu später mehr. Zuerst einmal: das marketing der kopfhörer ist hervorragend. Niedliches vögelchen als logo, in der app auch hübsch animiert, eine wundervolle verpackung die wirklich eine menge hermacht, aber das wichtigste, das produkt, hat leider seine macken. Wir haben diese q erworben, weil dank iphone 7 lightning-kopfhörer “die sache vereinfachen würden”. Zudem hat die freundin die schönen bose qc20 im sunexpress-flieger vergessen (wenn sie da welche gefunden haben und noch die verpackung brauchen – einfach in den kommentar schreiben. Die bose kopfhörer sind wirklich hervorragend, bis auf den nachteil des klinkensteckers und vor allem des furchtbar großen akkus, der leider immer im weg ist irgendwie und dank kurzen kabels auch nicht vernünftig verstaut werden kann. Aus diesem grund wollten wir die libratone q ausprobieren.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Libratone Q Adapt In-Ear Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung in 4 Stufen (Lightning Anschluss für Apple iOS Geräte, ANC) cloudy white
Rating
4.1 of 5 stars, based on 53 reviews